• Auswärtssieg beim Quedlinburger SV
    Männer - Quedlinburger SV – BSV "Fichte" Erdeborn 26:33 (13:15)
  • Frauen gewinnen gegen TuS Dieskau-Zwintschöna
    Frauen - TuS Dieskau-Zwintschöna - BSV „Fichte“ Erdeborn 20:22 (9:11)
  • Fichte verspielt Sieg
    Männer - BSV „Fichte“ Erdeborn – HV Rot-Weiß Staßfurt II 34:34 (19:15)
  • MJE - USV Halle II – BSV „Fichte“ Erdeborn 35:11 (19:9)
  • Die Frauen tun sich im Heimspiel schwer.
    Frauen - BSV „Fichte“ Erdeborn – TSV 1893 Großkorbetha II: 27:17 (14:8)

Ja da sind sie, die ersten Auswärtspunkte dieser Saison für die Männer des BSV Fichte Erdeborn. Mit 26:33 setzten sich die Erdeborner gegen den Quedlinburger SV durch und konnten somit die zwei Punkte mit ins Mansfelder Land bringen. 40 Minuten lang war es ein Kopf-an-Kopf Rennen beider Teams, dann konnte die Mannschaft von Trainer Frank Hammerschmidt durch einen 5-Tore-Lauf die Oberhand gewinnen und knickte nicht nochmal ein. Am kommenden Wochenende gastiert der Aufsteiger SG Spergau II in der Seefeldhalle in Wansleben am See. Nach drei gespielten Spielen mussten die Spergauer bisher Lehrgeld zahlen und blieben bisher punktlos. Doch gerade die knappe 33:32 bei Staßfurt am vergangenen Wochenende lässt aufhorchen und so muss bei allen Akteuren volle Konzentration vorhanden sein.


Das Spiel beginnt am Samstag um 16:00 Uhr in der Seefeldhalle. 

 

————————————————————————————————————————————————