• Frauen - BSV "Fichte" Erdeborn - BSV Klostermansfeld 31:31 (16:16)
  • Nichts zu holen beim Tabellenführer
    Männer - HSG Wolfen 2000-BSV „Fichte“ Erdeborn 42:35 (23:14)
SV UNION Halle-Neustadt V – BSV „Fichte“ Erdeborn 38:18 (21:6)
 
Am Dienstag, den 19.03.2024, fand das Nachhole Spiel SV Union Halle gegen die Fichte Frauen statt. Aufgrund der Nominierung der Frauen von Fichte beim 30. Sportlerball wurde das Spiel vom Samstag, den 16.03.2024 auf den 19.03.2024 um 18 Uhr verschoben. Das Spiel fand in Halle in der Robert-Koch-Straße statt.
Man traf auf einen bekannten Gegner, der bereits das Hinspiel gewonnen hatte. Trotzdem waren die Fichte Frauen motiviert. Man wusste jedoch, dass es schwierig wird, da man in Halle mit ausreichend Harz spielt.
Das Spiel fing für Fichte sehr schwierig an. Sie bekamen den Ball nicht unter Kontrolle und konnten nicht ihre gewohnte Abwehrleistung zeigen. Durch einige Fehlpässe und ein unsicheres Spiel kam es dazu, dass die Fichte Frauen in der ersten Hälfte nur 6 Tore erzielten.
In der zweiten Halbzeit motivierte der Trainer Alexander Bunk die Fichte Mädels trotzdem und meinte: „Wir lassen den Kopf nicht hängen!“ Mit kleinen Zielen versuchten die Mädels ihre Leistung zu stärken. Die Fichte-Frauen kamen etwas besser ins Spiel und konnten mehr Abschlüsse erzielen. Leider waren die 7-Meter alle meist erfolglos. Am Ende ging das Spiel 38:18 für die Hallenserinnen aus. Gute Besserung wünschen wir der Nummer 10 von Union, Helene Vollrath.
 
Eine harte Niederlage, die die Frauen der Fichtemannschaft aufarbeiten müssen, um wieder positiv nach vorne zu schauen.
Nun haben die Fichte-Frauen eine kleine Spielpause und nutzen die Trainingseinheiten um sich gut auf die nächsten Spiele vorzubereiten. Am 06.04.2024 spielen die Fichte-Frauen zu Hause gegen die Frauen des BSV Klostermansfeld und kämpfen dann um einen Sieg.
 
Aufstellung:
Tina Jauernig (Tor), Anne Brenning, Dana Böning, Mandy Jansen (1), Mareike Lehmann (2), Theresa Sawusch (6), Laura Ilgner, Antonia Schönhoff (4), Nina Kemnitz, Laura Drese, Sophie Elli Wolfram (Tor), Susanne Walther, Sophie Nikiforow, Juliane Elis